Saremo giovani e bellissimi (Wir werden jung und schön)

Regia Donna 2000

Saremo giovani e bellissimi (Wir werden jung und schön) | Italien 2018 | R: Letizia Lamartire | B: Letizia Lamartire, Marco Borromei, nach seiner Erzählung | K: Giuseppe Chessa | M: Matteo Buzzanca | D: Barbora Bobulova, Alessandro Piavani, Massimiliano Gallo, Federica Sabatini, Elisabetta De Vito, Ciro Scalera | 91 min | OmeU | Lamartires Debütfilm hat einen mutigen Standpunkt gegenüber einer Mutter-Sohn-Beziehung und zeigt mit authentischem Verständnis die Komplexität einer Beziehung, in der das Durchtrennen der Nabelschnur sowohl eine Notwendigkeit als auch ein äußerst schwieriges Unterfangen ist. Die Sängerin und alleinerziehende Mutter Isabella, die einmal vor Jahren einen Hit landete, tritt noch immer in kleinen Bars und Clubs mit ihrem inzwischen erwachsenen Sohn Bruno auf. Sie leben in einer sehr engen Beziehung zusammen, in der die Rollen durcheinandergeraten sind, oft werden sie für ein Paar gehalten. Lamartires Erfahrung als Musikerin trägt zur Glaubwürdigkeit der Geschichte bei, die Musik ist Teil der Dramaturgie und unterstützt auf originelle Weise die Erzählstruktur.

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Freitag 19.00 Uhr
Samstag 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49