Das Münchner Stadtmuseum ist wieder teilweise geöffnet!

Die Sonderausstellung "MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung" und "Schattenfänger" in der Lounge sowie die Dauerausstellungen "Typisch München!" mit "Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln" und Puppentheater / Schaustellerei sind wieder für Einzelbesucher*innen geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag, 10-18 Uhr.

Filmmuseum München Online wird weiterhin angeboten.

I sequestrati di Altona (Die Eingeschlossenen von Altona)

Vittorio De Sica

 

I sequestrati di Altona (Die Eingeschlossenen von Altona)
Italien 1962 | R: Vittorio De Sica | B: Cesare Zavattini, Abby Mann, nach dem Stück »Les séquestrés d’Altona« von Jean-Paul Sartre | K: Roberto Gerardi | M: Dmitri Schostakowitsch | D: Sophia Loren, Maximilian Schell, Fredric March, Robert Wagner, Françoise Prévost | 114 min | OmU | »Ein weiterer Coup De Sicas, mit dem man seinerzeit wenig anzufangen wusste – oder nicht wollte, da I SEQUESTRATI DI ALTONA Sartres Stück recht unmissverständlich als Kommentar auf die Bundesrepublik des Wirtschaftswunders und der NATO-bedingten Bewaffnung anlegt. Man kann die Geschichte vom Industriellen-Geschlecht und dessen Nazi-Schuld immer noch allgemeingültig verstehen, aber reizvoller ist es dann doch, mit De Sica in einen historisch ungemein beklemmenden Moment einzutauchen. Begleitet wird man dabei von Franz Gerlach, einem Kriegsverbrecher mit Gewissensbissen, der sich seit Jahren nicht mehr aus dem elterlichen Haus bewegt und geglaubt hat, Deutschland sei zerstört – nur um zu entdecken, dass die BRD reich und mächtig ist und sich keiner Schuld bewusst.« (Olaf Möller)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 19.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-96450

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49