Asghar Farhadi<-- Münchner Stadtmuseum - Details

Chaharshanbe-soori (Fireworks Wednesday)

Asghar Farhadi

Chaharshanbe-soori (Fireworks Wednesday) | Iran 2006 | R: Asghar Farhadi | B: Asghar Farhadi, Mani Haghighi | K: Hossein Jafarian | M: Peyman Yazdanian | D: Hedieh Tehrani, Taraneh Alidoosti, Hamid Farokhnezhad, Pantea Bahram, Sahar Dolatshahi | 102 min | OmeU | Der Film porträtiert drei Ehepaare am Vorabend des Nouruz, des iranischen Neujahrsfestes. Rouhi, eine junge Frau, deren Heirat bevorsteht, nimmt – um diese zu finanzieren – einen kleinen Job als Reinigungskraft in einer Wohnung im Norden Teherans an. Als sie in jener Wohnung ankommt, findet sie sich in einem hitzigen Streit zwischen Mojdeh und Morteza wieder. Mojdeh verdächtigt ihren Ehemann Morteza, sie mit der geschiedenen Nachbarin Simin zu betrügen, und verpflichtet Rouhi, die beiden zu beschatten. Dabei gerät Rouhi mehr und mehr zwischen die Fronten des streitenden Paares. »Wenige iranische Filme haben versucht, die städtische Mittel- sowie Unterschicht darzustellen, noch wenigere mit der Komplexität des Erzählens und der Tiefe der Charakterzeichnung wie in Ashgar Farhadis FIREWORKS WEDNESDAY. Dieses schön voranschreitende Drama über Untreue in der Ehe, durch die Augen eines jungen Hausmädchens kurz vor der Heirat betrachtet, ist psychologisch verzwickt und dramatisch fesselnd. Die Schlussszenen sind eine tour de force, in der die Massen an Feiernden und die explodierenden Feuerwerkskörper fast schon an einen Krieg erinnern, eine passende Metapher für die alltägliche Gewalt im Leben der Porträtierten.« (Deborah Young)

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49