The Slow Business of Going

The Slow Business of Going | USA 2000 | R: Athina Rachel Tsangari | B: Daniel Aukin, Jim Davis, Matthew Johnson | K: Deborah Eve Lewis | M: Mark Orton, Tin Hat Trio | D: Lizzie Curry Martinez, Maria Tsantsanoglou, Gary Price | 101 min | OF | Petra Going, eine »Erfahrungsarchivarin«, reist im Auftrag des »Global Nomad Project«, einer internationalen »Experience Data Agency«, durch die Welt, um Erinnerungen zu erzeugen, die sie an das Archiv ihrer Agentur übermittelt. Ihre eigenen Erinnerungen bleiben davon jedoch nicht unbeeinflusst. Athina Rachel Tsangaris Regiedebüt, ihr Abschlussfilm an der Universität von Texas, ist ein formwandelndes Werk zwischen Filmessay, Science-Fiction-Dystopie und Dokumentarfilm.

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft), Aufschläge bei Überlänge, Live-Musik oder 3D. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Die Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums sind aufgrund der Generalsanierung aktuell geschlossen. Das Kino des Filmmuseums und das Stadtcafé bleiben weiterhin wie gewohnt bis Juni 2027 in Betrieb.

Informationen zur Von Parish Kostümbibliothek in Nymphenburg

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag / Mittwoch 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag / Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 18.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseum(at)muenchen.de
E-Mail filmmuseum(at)muenchen.de

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150