Mitten ins Herz

Doris Dörrie

Mitten ins Herz | BRD 1983 | R+D: Doris Dörrie | K: Michael Göbel | M: Paul Shigihara | Mit: Beate Jensen, Josef Bierbichler, Gabriele Litty, Nuran Filiz, Joachim Höpner | 95 min | OF | Eine Begegnung in Berlin. Die 22-jährige Anna Blume arbeitet als Kassiererin in einem Supermarkt, abends sitzt sie allein in ihrer Wohnung und schreibt Briefe an sich selbst. Bei einer Haushaltsauflösung lernt sie den älteren Zahnarzt Armin kennen, der ihr später ein unerwartetes Angebot macht: Er bietet ihr 2500 DM im Monat und kostenloses Wohnen in seinem Haus ohne Verpflichtungen. Vor allem: keine Gefühle. Anna nimmt das Angebot an. Und natürlich ist doch alles nicht so einfach, wie es scheint. Dieser ausgesprochene Nicht-Beziehungsfilm überzeugt vor allem als Charakterstudie. Der Film lief bei den Filmfestspielen in Venedig und Tokio und war für Doris Dörrie eine wichtige Etappe. «Ich wusste nicht, wie mir geschah, mit einem Mal gratulierten mir Bernardo Bertolucci, István Szabó und David Puttnam zu meinem Film. Und gleichzeitig tauchten Beschützerinnen auf wie Agnès Varda und Márta Mészáros, die meine Verwirrung erkannten und mich unter ihre Fittiche nahmen« (Doris Dörrie)

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft), Aufschläge bei Überlänge, Live-Musik oder 3D. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Die Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums sind aufgrund der Generalsanierung aktuell geschlossen. Das Kino des Filmmuseums und das Stadtcafé bleiben weiterhin wie gewohnt bis Juni 2027 in Betrieb.

Informationen zur Von Parish Kostümbibliothek in Nymphenburg

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseum(at)muenchen.de
E-Mail filmmuseum(at)muenchen.de

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150