Luis García Berlanga<-- Münchner Stadtmuseum - Spielplan & Tickets

Calabuch

Calabuch | ES 1956| R: Luis García Berlanga | B: Leonardo Martín, Ennio Flaiano | K: Francisco Sempere | M: Guido Guerrini | D: Edmund Gwenn, Valentina Cortese, Juan Calvo, Franco Fabrizi, José Isbert, Félix Fernández | 102 min | OmU | In Calabuch, einem fiktiven kleinen Dorf an der spanischen Mittelmeerküste, erscheint wie aus dem Nichts der alte Professor George Serra Hamilton, der von den Einwohnern bald liebevoll Jorge genannt wird. Schnell wird er Teil der Gemeinde, spielt mit den Dorfbewohnern Schach und hilft ihnen, den alljährlichen regionalen Feuerwerkswettbewerb zu gewinnen. Zu dieser Zeit ahnt noch niemand, dass er ein weltweit gesuchter Raketen- und Atomforscher ist. Bald droht der flüchtige Amerikaner in der spanischen Idylle aufgespürt zu werden. CALABUCH ist der erste Film Berlangas, der in italienischer Koproduktion entstand. Aufgrund der internationalen Zusammenarbeit wurden die im Ausland anerkannten Stars Edmund Gwenn, Franco Fabrizi und Valentina Cortese für den Film gewonnen.

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Freitag 19.00 Uhr
Samstag 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49