A Clockwork Orange (Uhrwerk Orange)

Film und Psychoanalyse
Einführung: Matthias Baumgart

A Clockwork Orange (Uhrwerk Orange) | Großbritannien 1971 | R+B: Stanley Kubrick, nach dem Roman von Anthony Burgess | K: John Alcott | M: Wendy Carlos | D: Malcolm McDowell, Patrick Magee, Michael Bates, Warren Clarke, Adrienne Corri | 137 min | OmU | Alex ist »böse«: Wenn es Nacht wird, stillt er mit seiner Gang die Lust auf »Ultra-Gewalt«, er verprügelt, vergewaltigt, wird schließlich zum Mörder. Aber der Film schafft keine »guten« Gegenbilder, sondern inszeniert die Geschichte in einem plastifizierten, von sexualisierten Designobjekten überschwemmten Innenambiente und einer trostlosen Betonaußenwelt. Der Hauptprotagonist ist umgeben von ähnlich, nur anders lieblosen, latent perversen Nebenfiguren. Die Austreibung des Sadismus durch »Konditionierungstherapie« ist ihrerseits sadistisch dargestellt. In greller Beleuchtung und mit extremen Kameraeinstellungen und -brennweiten konfrontiert uns Kubrick mit einem misanthropischen Bild-
essay über eine ausweglos verdorbene Gesellschaft. Ist das nur abstoßend? Die unüberschaubare Menge lustvoll an- und nachgespielter Zitate dieses Films quer durch die Punk-, Pop- und Videowelt spricht (leider?) dagegen.

Eintrittspreis 5 € (4 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Freitag 19.00 Uhr
Samstag 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49