Zwei Hände betasten eine geschnitzte Holzfigur.

Inklusion und Vielfalt

Wir werden ein inklusives Museum. Unsere Angebote sollen für alle zugänglich sein, unsere spannenden Inhalte und Ausstellungsstücke sind für jeden da. Niemand soll ausgeschlossen sein, zum Beispiel weil die Person eine Behinderung hat, nicht gut deutsch sprechen oder lesen kann.

Wir haben uns auf den Weg gemacht, diesen Veränderungsprozess konsequent zu gestalten.
 

Barrierefreiheit

Die Grundlage dafür ist eine räumliche Barrierefreiheit. Diese Aufgabe ist aufgrund der historischen Bausubstanz der Gebäudeteile nicht immer einfach.

Beim anstehenden Umbau in den nächsten Jahren denken wir von Beginn an eine praktikable Barrierefreiheit mit. Dafür werden bereits jetzt Betroffenengruppen als Expert*innen einbezogen. Mit einzelnen Pilotprojekten in der Vermittlung und in der Ausstellungsgestaltung sammeln wir darüber hinaus wertvolle Erfahrungen.

Beachten Sie unsere Informationen zur aktuellen Zugänglichkeit.

Miteinander

Wir verstehen unser Museum als Ort der Begegnung. Mit unseren Angeboten wollen wir kein separates Programm für spezielle Betroffenengruppen machen, sondern Menschen mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam an unseren Formaten teilnehmen können.

Zum Beispiel gibt es regelmäßig öffentliche Führungen mit Gebärdensprachdolmetscher*innen oder Führungen und Stationen nach dem Zwei-Sinne-Prinzip. Materialien zum Tasten, Riechen und Hören sind für alle interessant, eignen sich aber auch besonders für Blinde und Sehbehinderte.
 

Vielfalt

Durch unseren Bereich Migrationsforschung und dem Projekt LGBTI*-Geschichte spiegelt sich die gesellschaftliche Vielfalt zunehmend in unseren Sammlungen wider.
 

Offenheit

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an die Fachstelle Inklusion unter
E-Mail: inklusion.stadtmuseummuenchende


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Das Münchner Stadtmuseum und das Filmmuseum München sind voraussichtlich bis einschließlich Montag, den 21. Dezember 2020, vorübergehend geschlossen.

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450