Veranstaltungen & Filme

Stadtplanung und demokratische Partizipation?

Veranstaltungsreihe "Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung"

Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung. Veranstaltungsreihe im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre Olympische Spiele in München": Bis heute gelten die Olympischen Spiele in München als Meilenstein in Sachen Stadtentwicklung und Demokratisierung. Im Rahmen des Programms zu "50 Jahre Olympische Spiele in München" beleuchtet eine Veranstaltungsreihe im kommenden Herbst die mit diesem Jubiläum verbundenen Fragen in einem größeren Zusammenhang: historisch und aktuell, lokal und international, vielschichtig und kontrovers. Gemeinsam haben die Hochschule für Philosophie München (HFPH), das Münchner Stadtmuseum, Public Art München sowie das Institut für Stadtgeschichte und Erinnerungskultur ein dialogisch ausgerichtetes Programm entwickelt, in dem sich in der sich die historische Rückschau mit gesellschaftlichen Fragen der Gegenwart und Zukunft verbindet

Würde es nach heutigen Maßstäben demokratischer Beteiligung das weltberühmte Olympiaareal geben? Den Nymphenburger Schlosspark und den Englischen Garten? Wie viel Demokratie halten Stadtentwicklung und Stadtplanung aus? Wo liegen die Grenzen der Partizipation? Braucht zukunftsfähige Stadtbaukultur mehr Mut, Wagnis und Vision, künstlerische Werte und Haltungen, den sogenannten "großen Wurf"? Über wenige Themen wird heute in München – etwa in der Hochhausdebatte – immer noch so emotional diskutiert wie über die Weichenstellungen für eine künftige Ästhetik der Stadt und das Maß an demokratischer Beteiligung, die diese verlangt.

Mit:

Prof. Dr. Elisabeth Merk (Landeshauptstadt München)
Gerhard Matzig (Süddeutsche Zeitung)
Moderation: Sybille Giel (Bayerischer Rundfunk)

Eintritt frei / keine Anmeldung erforderlich / Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums

Die Veranstaltung wird vom Bayerischen Rundfunk (b2 Hörfunk) aufgezeichnet und in der Sendung "Notizbuch" am Freitag, den 30.09.2022, um 11.05 Uhr gesendet.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe unter muenchen1972-2022.de


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49