Vorträge / Weiteres

Freitag, 12. April 2019, 16:30 Uhr

LAND__SCOPE. Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff aus der DZ BANK Kunstsammlung

Fotokunst. Kunsthistorische Traditionen und heutige Techniken

Themen-Führung mit Regina Sasse


Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Annahme, dass sich das aktuelle Erdzeitalter durch den Einfluss des Menschen definiert. Die Landschaftsfotografien der DZ BANK Kunstsammlung belegt die Gestaltungskraft des Menschen in vielfacher Form. Die Führung spürt insbesondere kunsthistorische Vorbilder auf und geht dabei auf künstlerische Methoden ein. Sascha Weidner zitiert Caspar David Friedrich und entdeckt dessen Bildmotiv vom Eismeer in einer Industriemülllandschaft der Gegenwart. Marc Cellier inszeniert ausgestopfte Tieren im nächtlichen, urbanen Raum. Gemeinsam schauen wir, wie und auch warum die Fotokünstler_innen ihre Arbeitsweisen angewandt haben.

Tagesticket: 7 €, erm. 3,50 € / Führung: 3 €

zurück