Veranstaltungen & Filme

Mit Polizist Dimpflmoser auf Spurensuche in der Sammlung Puppentheater

MVHS-Familienwerkstatt

Gestern ging der Alarm in der Sammlung Puppentheater des Münchner Stadtmuseums los! Was ist passiert? Wir lernen die Handpuppe Alois Dimpflmoser, den tapferen Polizisten, kennen und ermitteln mit seiner Hilfe, ob noch alles an seinem Platz in den Vitrinen steht. Dabei entdecken wir auch spannende Dinge über Puppen, z.B. wie sie in der Puppenwerkstatt entstehen und welche Figuren zum Kasperletheater gehören. Außerdem lernen wir verschiedene Formen von Puppen kennen, z.B. die Stockpuppe, die wir im Anschluss in der Museumswerkstatt gestalten.

Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung Erwachsener / Tagesticket: erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei / Teilnahme: 8 €, Kinder 5 € / Anmeldung erforderlich, telefonisch montags und dienstags 9.00-13.00 Uhr, mittwochs und donnerstags 14.00-19.00 Uhr, Tel. 089-48006-6239 oder online unter www.mvhs.de

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen von "Ab in die Kiste" – Abschiedsfest Puppentheater / Schaustellerei

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen des Münchner Stadtmuseums und der Kooperationspartner.

 


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Freitag 19.00 Uhr
Samstag 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49