17.10. – 01.11.2020

wunder. Internationales Figurentheaterfestival

Figurentheater ist immer ein kleines Wunder: Tote Materie wird lebendig und zieht uns Zuschauer in seinen Bann. Gleichzeitig lädt es ein, wunde Punkte zu untersuchen, sich mit schwierigen Themen auseinander zu setzen und ist dabei selbst höchst fragil: jederzeit kann das lebendige Material in sich zusammen sacken - und in Zeiten einer Pandemie kommt Theater nahezu gänzlich zum Stillstand.

Zu den wunderbaren Erlebnissen des Theaters gehört das gemeinsame Live-Erlebnis in der Gruppe der Zuschauenden. Aber was, wenn Hygiene- und Abstandsregelungen Theater, wie wir es bisher kannten, unmöglich machen? Das internationale Figurentheaterfest wunder. macht die Not zur Tugend: Unter dem Motto Con Takt erkundet das Festival neue Formen, auch im öffentlichen Raum und zeigt erstklassige Figurentheaterinszenierungen, vor allem aus Deutschland. Ein Fokus liegt, unterstützt vom "Bureau du Théâtre et de la Danse" (Berlin), auf Produktionen aus Frankreich.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.wunderpunktfestival.de. Das Festival findet an unterschiedlichen Orten in München statt.

Veranstaltungen im Münchner Stadtmuseum finden Sie unter Veranstaltungen & Filme.


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450