Was bewegt München?

Verändern bürgerschaftliche Experimente den Stadtraum von morgen?

Was bewegt München?

Aufzeichnung aus dem Münchner Stadtmuseum von Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 Uhr
St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München

In München bewegt sich was! Doch was bewegt München? Und wer sind die Akteur*innen? Wie in vielen deutschen Innenstädten wurde auch in München in Zeiten von Abstandsgeboten und Infektionsschutz intensiv debattiert, wie öffentlicher Raum genutzt werden soll. In diesem Jahr konnten die Münchnerinnen und Münchner dabei auf Pop-Up-Bikelanes radeln, in Schanigärten speisen und Freiraum in temporären Sommerstraßen genießen. Nicht nur Politik und Verwaltung haben saisonale Stadtraumnutzungen ermöglicht. Auch mehr und mehr zivilgesellschaftliche Initiativen entwickeln Konzepte, um den städtischen Raum anders zu gestalten und neu zu interpretieren. Mit unterschiedlichen Herangehens- und Sichtweisen in Form von Reallaboren oder kurzzeitigen Interventionen wird experimentiert und untersucht, wie sich neue Mobilitätsformen etablieren, Freiräume gestalten, die Verkehrssicherheit verbessern und die Lärm- und Schadstoffbelastung sowie die Freisetzung von CO2 reduzieren lassen.

In unserer Veranstaltung haben wir Ihnen acht verschiedene Initiativen, Ansätze und Experimente vorgestellt, den öffentlichen Straßenraum neu zu denken. Von kurzzeitigen Aktionen bis hin zu mehrwöchigen Umgestaltungen. Von kleinteiligen Umnutzungen einzelner Parkplätze bis hin zu großflächigen Quartierskonzepten.

Dabei wurden mit den Akteur*innen folgende Fragen diskutieren:

  • Sind temporäre Maßnahmen ein sinnvolles Instrument, um die Notwendigkeit und Machbarkeit von Flächenumverteilung zu visualisieren, erlebbar zu machen und zu thematisieren?
  • Was brauchen Akteur*innen der Zivilgesellschaft, um ihre Ideen für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadtgestaltung in den öffentlichen Diskurs einzubringen?

Den Link zur Aufzeichung des Livestreams finden Sie hier

Die Veranstalter*innen Green City e.V.; MIN Manufaktur Mobilität / M:UniverCity, Münchner Stadtmuseum und MunichWays laden Sie herzlich ein.


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450