Veranstaltungen & Filme

Target: Ducks on Drugs + Moon Not War

Konzert

Ducks on Drugs, das sind Daniela Reis und Ente Schulz, zwei die sich gefunden haben und nie wieder loslassen werden. Angefangen hat das, was nun in diesem wonnigen Popwunschkind namens “Stabil labil” gipfelt, 2013, als SIE Teil einer aufstrebenden Indie-Band namens Schnipo Schranke und ER im gängigen Sinne beschäftigungslos war. Zeit vertreiben konnten die beiden sich trotzdem, mit Drogen, Depression und Dauerknutschen. Das kann man annehmen, denn das sind grob die Hauptthemen der Platte. Die zwölf Songs klingen dabei mal melancholisch und lethargisch, aufgeregt und fordernd, glücklich und hungrig oder abgeklärt und verzweifelt. Aber dabei bleiben sie vor allem immer auch tanzbar, schließlich soll es ja weiter gehen. Es klingt nach Malaria, nach den Ärzten, nach Pulp, nach Marianne Rosenberg, nach Ideal, nach Marusha. Dazu kommt die tiefe, klare, unverwechselbare Daniela-Stimme, der ergänzende Gröl-Ente, hier und da Elektronisches vom Band.

Dauer: ca. 3 Stunden
Tickets: 8 €, ermäßigt 5 € / Kartenvorverkauf über München Ticket

Im Rahmen von "Sommer im Hof" gestalten Münchner Live-Clubs und freie Veranstalter auf Einladung vom Kultursommer in Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum vom 25.08. bis zum 31.08.2021 Open-Air-Konzerte.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49