Veranstaltungen & Filme

Die verkaufte Braut

Die humorvolle Oper von Friedrich Smetana als klassisches Papiertheater

Papiertheater Papirnik, Essen

Hans-Günter Papirnik setzt mit viel Liebe zum Detail Friedrich Smetanas Oper für junge Opernfreunde und Erwachsene in Szene. Die Oper aus dem Jahr 1871 entführt das Publikum in die dörfliche Welt nach Böhmen. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen Hans und Marie, verliebt und verlobt – doch Marie soll einen anderen heiraten. Hans verkauft seine Verlobte, um sie heimlich und durch eine bauernschlaue List für sich selbst zu sichern. Die heitere und unterhaltsame Oper wurde für das Papiertheater bearbeitet und mit klassischen Kulissen- und Figurenbögen auf die kleine Bühne gebracht. Sie besticht durch ihre aufwändige bühnentechnische Umsetzung.

Im Rahmen des 5. Münchner Papiertheaterfestivals im Bürgerpark Oberföhring.

Dauer: 35 Minuten
Für Erwachsene / Erwachsene 13 €, erm. 10 € (Rentner*innen, München-Pass, TheaGe), erm. 7 € (Mitglieder der GFP, Student*innen, Jugendliche unter 18 Jahren, Schwerbehinderte) / Ort: Münchner Stadtmuseum / Karten ab 6. September bei München Ticket

Weitere Informationen unter figurentheater-gfp.de/programm/dieverkauftebraut.php

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen des Münchner Stadtmuseums und der Kooperationspartner.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 19.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49