Open Scene

Die Termine der „Open Scene“ am Donnerstag sind teilweise für aktuelle Sonderveranstaltungen reserviert. Das Programm wird spätestens etwa eine Woche vorher festgelegt und in den Schaukästen an der Kinokasse, über den Film-Newsletter, auf Facebook, auf Twitter, durch Ankündigungen in der Tagespresse und hier auf dieser Homepage bekannt gegeben.

 

 

Deutsche Erstaufführung: DIE SCHMUTZIGEN HÄNDE von Aki Kaurismäki am Do 30.1.20 um 19.00 Uhr in der "Open Scene". Einführung: Antti Alanen

In der „Open Scene“ am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19.00 Uhr ergänzen wir die Aki Kaurismäki-Retrospektive mit zwei seiner Filme: in deutscher Erstaufführung zeigen wir den Fernsehfilm DIE SCHMUTZIGEN HÄNDE (1989), zu dem Antti Alanen vom Finnischen Filmarchiv eine Einführung hält, gefolgt vom Musikfilm TOTAL BALALAIKA SHOW (1993) mit den legendären Leningrad Cowboys.

Likaiset kädet (Die schmutzigen Hände)
Finnland 1989 | Regie + Buch, nach dem Theaterstück von Jean-Paul Sartre: Aki Kaurismäki | Kamera: Matti Kurkikangas | Besetzung: Sulevi Peltola, Matti Pellonpää, Kati Outinen, Kaija Pakarinen | 68 min | Originalfassung mit englischen Untertiteln

Das Theaterstück spielt während der Zeit des Zweiten Weltkrieges in dem fiktiven Land Illyrien im Milieu einer kommunistisch-sozialistischen Einheitspartei, der Partei des Proletariats. Sartre verhandelt Konflikte zwischen der Führungsriege der Partei und einen jungen Anarchisten, der einen intellektuellen und bürgerlichen Hintergrund hat. Aki Kaurismäki adaptierte Sartres 1948 geschriebene Stück 1989 für das finnische Fernsehen und siedelt es in der jüngeren Vergangenheit an. Der Film wurde schon als Kaurismäkis Kommentar zur finnischen Geschichte gelesen. Antti Alanen vom Finnischen Filmarchiv hält eine Einführung.

Total Balalaika Show
Finnland 1993 | Regie + Buch: Aki Kaurismäki | Kamera: Heikki Ortamo | 55 min | Originalfassung. Dokumentarischer Mitschnitt eines Open-Air-Konzertes der finnischen Polka-Band Leningrad Cowboys im Sommer 1993.


 


Besucherinformation

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 18.30 + 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz