Das Münchner Stadtmuseum ist für Einzelbesucher*innen wieder teilweise geöffnet.

Zu sehen sind aktuell die beiden Sonderausstellungen "Vorbilder / Nachbilder. Die fotografische Lehrsammlung der Universität der Künste Berlin 1850-1930" und "Ready to go! Schuhe bewegen".
Die Dauerausstellung "Typisch München!" ist ab Dienstag, 14. Juli wieder geöffnet.
Die Dauerausstellungen "Nationalsozialismus in München", Musik und Puppentheater/Schaustellerei bleiben bis auf weiteres noch geschlossen.

Die Vorstellungen im Kino haben wieder begonnen, unter Corona-Bedingungen und mit Sitzplan. Parallel bietet das Filmmuseum weiterhin sein Online Programm an.

Wittstock, Wittstock

 

Wittstock, Wittstock
Deutschland 1997 | R+B: Volker Koepp | K: Christian Lehmann | 117 min | »Die planen bloß, aber dass sie mal sehen, wo der Plan bleibt.« DDR 1974. Edith, Elsbeth und Renate arbeiten in dem volkseigenen Obertrikotagenbetrieb »Ernst Lück« in der märkischen Kleinstadt Wittstock. Selbstbewusst wehren sie sich gegen die Betonköpfe im Betrieb, machen sich über die hergestellten Textilien lustig: »Wer soll diese Pullover denn tragen?« 1990 die Wende: Die Frauen verlieren ihren Arbeitsplatz, »jetzt ist jeder für sich, es fehlt der Zusammenhalt« und für das neue Reisen das Kleingeld.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450