The Pleasure of Being Robbed

The Safdie Brothers

The Pleasure of Being Robbed
USA 2008 | R: Josh Safdie | B: Josh Safdie, Eléonore Hendricks | K: Brett Jutkiewicz | S: Brett Jutkiewicz, Josh und Benny Safdie | D: Eléonore Hendricks, Josh Safdie, Wayne Chin, Jordan Zaldez, Jerry Damons, Batman | 71 min | OmfrzU| Der erste Langfilm des damals 24-jährigen Josh Safdie, bei dem auch sein jüngerer Bruder Benny und einige Freunde aus ihrem New Yorker Produktionskollektiv Red Bucket Film involviert sind. »Diese Zerstreuung mit ihrer Super-8-Ästhetik erinnert daran, dass die besten Lowbudget-Filme eine Frische auf Zelluloid bringen können, die großen Produktionen fehlt. Die wackelige Kamera folgt der unbeschwerten Eléonore – eine Art heutige Jean Seberg – die in New Yorker Clubs Handtaschen klaut. Langsam wird klar: Diese träumerische Eléonore, die im Moment lebt, ist keine typische Diebin. Einmal klaut sie ein Auto, nur weil sie darin sitzen möchte, obwohl sie gar nicht fahren kann. Aber ihr unbeholfen-cooler Freund Josh (Josh Safdie) überredet sie, ihn heimzubringen. Und so beginnt eine Fahrstunde in den echten Straßen der Stadt, die beunruhigend authentisch aussieht.« (Lee Marshal)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 19.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49