Fanny och Alexander (Fanny und Alexander)

Weihnachtsfilme

Fanny och Alexander (Fanny und Alexander) | Schweden 1982 | R+B: Ingmar Bergman | K: Sven Nykvist | M: Daniel Bell | D: Pernilla Allwin, Bertil Guve, Börje Ahlstedt, Harriet Andersson, Gunnar Björnstrand, Marie-Hélène Breillat, Allan Edwall, Stina Ekblad, Ewa Fröling, Erland Josephson | 188 min | OmU | »Eine schwedische Familiengeschichte, die am Weihnachtsabend des Jahres 1907 (dessen Geschehnisse allein die ersten neunzig Minuten füllen) beginnt und die weniger als zwei Jahre später endet. Dazwischen liegen, von den Kindern Fanny und Alexander beobachtet und auch durchlitten, der Tod des Vaters, die neue Ehe der Mutter mit einem gnadenlosen Kirchenmann, amouröse Intrigen und theologische Konflikte, Schauspieler-Eitelkeiten und Dienstboten-Geflüster, Umarmungen und Gebete, Zimmerschlachten und Geister-Erscheinungen. Am Ende von »FANNY UND ALEXANDER« kehrt die Schauspielerin Emilie Ekdahl, die Witwe des Bischofs Vergerus, die Mutter der beiden Kinder, die dem Film seinen Titel gaben, auf die Bühne zurück. Sie beginnt mit den Proben zu Strindbergs ›Traumspiel‹. Ihre Schwiegermutter beginnt in dem Stück zu lesen: ›... alles kann geschehen, alles ist möglich und wahrscheinlich. Zeit und Raum existieren nicht. Auf einem unbedeutenden Grund der Wirklichkeit spinnt die Einbildung weiter und webt neue Muster.‹« (Hans C. Blumenberg)

Eintrittspreis 6 € (5 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Freitag 19.00 Uhr
Samstag 17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49