Werner-Herzog-Filmpreis<-- Münchner Stadtmuseum - Details

Radical Dreamer

Werner-Herzog-Filmpreis
Zu Gast: Werner Herzog, Thomas von Steinaecker, Bernhard von Huelsen

Radical Dreamer | DE 2022 | R+B: Thomas von Stein-aecker | Mit: Thomas Mauch, Volker Schlöndorff, Tilbert Herzog, Wim Wenders, Joshua Oppenheimer, Chloé Zhao, Lena Herzog, Robert Pattinson, Lucki Stipetić, Peter Zeitlinger, Patti Smith, Nicole Kidman | 103 min | OmU | Werner Herzog, prominenter Vertreter des Neuen Deutschen Films, Visionär und Macher des Unmachbaren, hat es als einer der wenigen deutschen Filme macher geschafft, in seiner neuen Heimat USA als Regisseur und Schauspieler zum Star zu werden. Wie kommt es zu diesem erstaunlichen Werdegang? Was macht Herzogs Filme so außergewöhnlich, dass sie auch nach Jahrzehnten weltweit einer neuen Generation von Regisseuren als wegweisend gelten? Anlässlich seines 80. Geburtstags widmet Thomas von Steinaecker Werner Herzog ein ausführliches Porträt mit exklusiven Einblicken in Herzogs Arbeitsprozess, bisher unbekanntem Archivmaterial und zahlreichen Interviews mit Weggefährtinnen und Weggefährten.

 

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49