Ferzan Özpetek<-- Münchner Stadtmuseum - Details

Mine vaganti (Männer al dente)

Ferzan Özpetek

Mine vaganti (Männer al dente) | Italien 2010 | R: Ferzan Özpetek | B: Ferzan Özpetek, Ivan Cotroneo | K: Maurizio Calvesi | M: Pasquale Catalano | D: Riccardo Scamarcio, Nicole Grimaudo, Alessandro Preziosi, Ennio Fantastichini, Lunetta Savino, Elena Sofia Ricci | 110 min | OmU | Eine brillante Komödie, in der es dem Regisseur gelingt, wieder einmal die unausweichlichen und unvorhergesehenen Konflikte innerhalb menschlicher Beziehungen ans Licht zu bringen. Und das trotz der vielen Versuche, durch Geheimniskrämerei das Gesicht einer gutbürgerlichen Familie zu wahren. Der konservative erfolgreiche Unternehmer einer Pasta-Fabrik in Apulien, Vincenzo, Vater von Tommaso und Antonio, hat die Zukunft seiner Söhne bereits geplant. Tommaso, der in Rom Betriebswirtschaft studieren soll, um das Unternehmen weiterzuführen, interessiert sich jedoch nur für Literatur und möchte Schriftsteller werden. Sein älterer Bruder Antonio, der bereits im Familienunternehmen mitarbeitet, kämpft damit, der Familie seine Homosexualität zu beichten. Als er sich endlich überwindet, erleidet sein Vater einen Herzinfarkt. Das wiederum hält Tommaso davon ab, sich ebenfalls zu outen. Trotz der eigentlich tragischen, verfahrenen Situation gelingt es den Darstellern, die Geschichte mit zahlreichen humorvollen Szenen aufzulockern. Die sogenannte ehrbare Gesellschaft zeigt sich voller Widersprüche, in der sich die älteste Generation, vertreten durch die Großmutter, als die offenste und modernste erweist.

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150

Stadtcafé Tel. +49-(0)89-26 69 49