Ida

Academy-Format

Ida | Polen 2013 | R: Pawel Pawlikowski | D: Pawel Pawlikowski, Rebecca Lenkiewicz | K: Ryszard Lenczewski, Lukasz Zal | M: Kristian Eidnes Andersen | Mit: Agata Kulesza, Agata Trzebuchowska, Dawid Ogrodnik, Jerzy Trela, Halina Skoczynska, Joanna Kulig | 80 min | OmU | Ein Road Movie um Schuld und Sühne, im Polen der Sechziger ... Eine junge Novizin, kurz vor dem Ablegen des Gelübdes und dem Eintritt ins Kloster, und ihre Tante, einst eine gnadenlose Staatsanwältin, forschen nach, wer damals, unter der deutschen Besatzung, ihre Familie umgebracht hatte. Ein verdrängtes Thema, in strenge, dezentrierte Bilder gefasst, schwarz-weiß und in 4:3. Es gibt viel Raum nach oben, schwerer grauer Himmel oder leere Wände in den Räumen – was unheimlich bedrückend wirkt. »Meistens ist man im Kino in der Horizontalen verloren«, sagt Pawlikowski, »aber man kann sich auch vertikal verlieren.«

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft), Aufschläge bei Überlänge, Live-Musik oder 3D. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Die Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums sind aufgrund der Generalsanierung aktuell geschlossen. Das Kino des Filmmuseums und das Stadtcafé bleiben weiterhin wie gewohnt bis Juni 2027 in Betrieb.

Informationen zur Von Parish Kostümbibliothek in Nymphenburg

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag / Mittwoch 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag / Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 18.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseum(at)muenchen.de
E-Mail filmmuseum(at)muenchen.de

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150