Arvéd

Mittel Punkt Europa

 

Arvéd | Tschechien 2022 | R: Vojtěch Mašek | D: Jan Poláček, Vojtěch Mašek | K: Dušan Husár | M: Aid Kid, Pjoni | Mit: Michal Kern, Saša Rašilov, Vojtěch Vodochodský, Jaroslav Plesl, Emanuel Fellmer | 120 min | OmeU (nicht OmU) | Er gilt als Dr. Faustus des 20. Jahrhunderts, um dessen Leben und Tod sich heute noch Legenden ranken: Während des Zweiten Weltkrieges bewahrt der Okkultist Jiří Arvéd Smíchovský den Juden Štěpán Plaček vor dem Konzentrationslager. Später sorgt der Geheimdienst-Mann Plaček dafür, dass Arvéd für seine Kollaboration mit den Nazis der Todesstrafe entgeht. Gleichzeitig benutzt er ihn, um in den Schauprozessen die »Staatsfeinde« zu Fall zu bringen. Arvéd verlangt als Gegenleistung nichts weiter als seine größte Droge – verbotene Bücher über Okkultismus. Mit labyrinthischen Handlungssträngen, unterstützt durch einen elektronischen Soundtrack, bricht der Film aus dem Fahrwasser des Historienkinos aus und präsentiert ein magisch-realistisch stilisiertes Porträt nicht nur des Haupthelden, sondern auch der Tschechoslowakei der 1940er und 1950er Jahre.

 

Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft), Aufschläge bei Überlänge, Live-Musik oder 3D. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besuchsinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen bis 20.00 Uhr geöffnet.

FreitagNACHTSgeöffnet!
Jeden 2. Freitag im Monat ist die Ausstellung "Nachts. Clubkultur in München" bis 22.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Donnerstag 19.00 Uhr
Freitag - Samstag 18.00 Uhr und 21.00 Uhr
Sonntag 17.00 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseum(at)muenchen.de
E-Mail filmmuseum(at)muenchen.de

Kinokasse Tel. +49-(0)89-233-24150