Das Münchner Stadtmuseum ist wieder teilweise geöffnet.

Zu sehen sind aktuell die Dauerausstellungen "Typisch München!" mit „Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln“ und die Sammlung Puppentheater/Schaustellerei sowie die Sonderausstellung "Ready to go! Schuhe bewegen".

Die Dauerausstellungen "Nationalsozialismus in München" und die Sammlung Musik bleiben bis auf weiteres noch geschlossen.

Seit dem 28.07.2020 sind Gruppenführungen mit max. 10 Personen inkl. Guide möglich. Information und Buchung per E-Mail: buchung.stadtmuseum@muenchen.de oder Tel. +49-(0)89-233-27979

Das Filmmuseum hat den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Zusätzlich bietet es weiter sein Online Programm an.

Billy the Kid

Billy the Kid
USA 1930 | R: King Vidor | B: Wanda Tuchock, nach dem Roman »The Saga of Billy the Kid« von Walter Noble Burns | K: Gordon Avil | M: Fritz Stahlberg | D: Johnny Mack Brown, Wallace Beery, Kay Johnson, Wyndham Standing, Karl Dane, Russell Simpson | 95 min | OF | Gewaltsam will der Rinderbaron Donovan die Siedler vertreiben, die sich in Lincoln County, New Mexico, niederlassen. Einen Verbündeten finden sie in dem jungen Revolverhelden Billy the Kid, der einen von Donovans Leuten erschießt. Als der Anführer der Siedler auf dem Weg zur Hochzeit mit seiner aus dem Osten angereisten Verlobten Claire von Donovans Bande ermordet wird, schwört Billy Rache an allen Beteiligten. Einer hagiografischen Lebensbeschreibung des Outlaws folgend, beraubte King Vidor den Lincoln-County-Rinderkrieg des Jahres 1878 so ziemlich all seiner historischen Fakten. Stattdessen eröffnete er Ausblicke und Fernsichten ins weite offene Land und setzte in ihm das Räderwerk der Rache so präzise und erbarmungslos in Bewegung, als handelte es sich um einen zeitgenössischen Bandenkrieg in Chicago. From the Scorsese Collection.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450