Das Münchner Stadtmuseum ist wieder teilweise geöffnet.

Zu sehen sind aktuell die Dauerausstellungen "Typisch München!" mit „Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln“ und die Sammlung Puppentheater/Schaustellerei sowie die Sonderausstellung "Ready to go! Schuhe bewegen".

Die Dauerausstellungen "Nationalsozialismus in München" und die Sammlung Musik bleiben bis auf weiteres noch geschlossen.

Seit dem 28.07.2020 sind Gruppenführungen mit max. 10 Personen inkl. Guide möglich. Information und Buchung per E-Mail: buchung.stadtmuseum@muenchen.de oder Tel. +49-(0)89-233-27979

Das Filmmuseum hat den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Zusätzlich bietet es weiter sein Online Programm an.

Bardelys the Magnificent (Die Galgenhochzeit)

King Vidor
Live-Musik: Neil Brand

Bardelys the Magnificent (Die Galgenhochzeit)
USA 1926 | R: King Vidor | B: Dorothy Farnum, nach dem Roman von Rafael Sabatini | K: William Daniels | D: John Gilbert, Eleanor Boardman, Roy D’Arcy, Lionel Belmore, Emily Fitzroy, George K. Arthur | 90 min | OF | Frankreich im 17. Jahrhundert: Der Marquis de Bardelys, Charmeur bei Hofe und Günstling des Königs, wettet darauf, dass ihn die schöne, aber kratzbürstige Roxalanne, Tochter eines oppositionellen Landadligen, heiraten wird. BARDELYS THE MAGNIFICENT zeigt John Gilbert in einer Douglas-Fairbanks-Rolle, deren ohnehin schon triumphalen Gestus er aber leichthin übertrumpft. Denn in seinem einzigen Mantel-und-Degen-Film nutzt King Vidor die Gelegenheit, das Genre sanft zu ironisieren. Degenkämpfe und Verfolgungsjagden münden in ein Finale voller Unwahrscheinlichkeiten, wobei mit der turbulenten Handlung auch die Kamera immer entfesselter agiert. Zugleich enthält BARDELYS THE MAGNIFICENT eine der romantischsten und berühmtesten Szenen in Vidors Werk: die Kahnfahrt der Liebenden durch einen Tunnel herabhängender Weidenzweige.

Eintrittspreise 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


Besucherinformation

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

MittwochAbendGeöffnet!
Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20.00 Uhr geöffnet.

Filmmuseum – Vorstellungen
Dienstag - Sonntag 20.00 Uhr
Bei Überlänge andere Uhrzeiten

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

S/U-Bahn Station Marienplatz
U-Bahn Station Sendlinger Tor
Bus 52/62 Haltestelle St.-Jakobs-Platz

Kontakt

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Tel. +49-(0)89-233-22370
Fax +49-(0)89-233-25033
E-Mail stadtmuseummuenchende
E-Mail filmmuseummuenchende

Kinokasse
Tel. +49-(0)89-233-96450