Öffentliche Führungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 15. November 2017, 21:00 Uhr

Planeta Petrila (Planet Petrila)

Rumänisches Filmfestival

 

Planeta Petrila (Planet Petrila)

Rumänien 2017 | R+B+K: Andrei Dăscălescu | 80 min | OmeU | Die Tage des Bergbaus in Petrila sind gezählt. Allerdings konnte niemand mit der Transformation von Ökonomie in Kultur rechnen, die der Künstler Ion Barbu in die Wege zu leiten versucht: Er beschreitet auf höchst originelle Weise einen Weg, den in vergleichbarer Form in Deutschland auch ganze Regionen (von Bochum bis Bitterfeld) schon hinter sich gebracht haben. Barbus Musealisierung hat jedoch nichts von einer neuen Erlebnislandschaft, sondern atmet den Geist der Anarchie. Die letzten Kumpel in Petrila atmen immer noch die schlechte Luft der Stollen. Ein tiefsinniger Film über die Tücken des Fortschritts. »Das Happy End des Films ist, dass einige der Gebäude als Industrie-Kulturerbe klassifiziert wurden und nun gerettet sind. So gesehen war Barbus Kampf erfolgreich, aber sie in etwas umzufunktionieren, das die Bevölkerung nutzt und sie zusammenhält, ist noch lange nicht erreicht.« (Andrei Dăscălescu)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück