Öffentliche Führungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 11. November 2018, 18:30 Uhr

Miss Sueño
Vara s-a sfârșit (Der Sommer ist vorbei)

Rumänisches Filmfestival

Einführung: Mihai Fulger

 

 

Miss Sueño

Rumänien 2018 | R+B: Radu Potcoavă | K: Andrei Butică | D: Bogdan Dumitrache, Olimpia Melinte, Aurora Păunescu | 20 min | OmeU | Roxana will nach Madrid ziehen. Sie weiß es noch nicht, aber der charmante Dan wird sie dort in einen Prostituierten-Ring einschleusen. –

Vara s-a sfârșit (Der Sommer ist vorbei)

Rumänien 2017 | R: Radu Potcoavă | B: Cristina Bîlea | K: Oleg Mutu | M: Cristian Călin | D: Nicholas Bohor, Dan Hurduc, Ofelia Popii, Şerban Pavlu, Dorian Boguţă | 104 min | OmeU | 1999 war das Jahr einer Sonnenfinsternis, der ganz Europa entgegenfieberte. In einer Kleinstadt in der östlichen Donaugegend lebt Mircea, ein Junge, der bald 14 Jahre alt wird. Er ist ein gut behütetes Einzelkind, dessen Leben abenteuerlich wird, als der etwas ältere, langhaarige Alex auftaucht. Mit seinen Sneakers, seinem Walkman, seiner Coolness wirkt Alex so, als hätte er in Bukarest schon das große Leben gesehen. Aber seine Familiengeschichte ist voller Probleme. Ein Sommerfilm über die letzten Tage einer Kindheit, die nie idyllisch war.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück