Öffentliche Führungen

Münchner Stadtmuseum Veranstaltung

Freitag, 19. Januar 2018, 21:00 Uhr

Café Waldluft

FilmWeltWirtschaft


Ein Heimatfilm. Mitten in der Berg-Idylle in Berchtesgaden steht es da,
das „Café Waldluft“, ein ehemaliges Ausflugshotel für Touristen. Seit
kurzem jedoch bietet es Obdach für geflüchtete junge Männer aus aller
Herren Länder. Die Berchtesgadenerin Flora Kurz hat sich entschlossen,
menschlich zu handeln und ihr Hotel umzuwidmen, um ihren Schützlin-
gen nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch eine Art Familien-
anschluss zu bieten. Die Selbstverständlichkeit, mit der „Mama Flora“
den Vorurteilen der Nachbar*innen und auch der Lokalpolitik trotzt, ist
berührend und bewundernswert zugleich. Denn inmitten des Postkarten-
panoramas haben Menschen wie Jamshid, Abdul und Juma inzwischen
begonnen, ein Leben fernab von Krieg und Konflikt zu führen und sich in
der neuen Heimat zu integrieren.
Regisseur Matthias Koßmehl ist zu Gast!

zurück