Filmreihen


Internationale Stummfilmtage

Wiederentdeckte und neu restaurierte internationale Stummfilme - eine Auswahl des „Bonner Sommerkinos“. Die Filme werden von den Musiker/innen Joachim Bärenz, Günter A. Buchwald, Richard Siedhoff und Masako Ohta live im Kino begleitet.


...mehr

200 Jahre Fahrrad

12 internationale Spielfilme und ein Kurzfilmprogramm, in denen das Fahrrad eine zentrale Rolle spielt, wie „Fahrraddiebe“ (1948) von Vittorio de Sica und seine chinesische Variante „Beijing Bicyle“ (2001) von Xiaoshuai Wang – zum 200. Jubiläum.


...mehr

Kino der Adenauerjahre

Die unbekannte und dunkle Seite des Kinos der Adenauerjahre. Die umfassende Retrospektive zeigt Genrefilme aus dem Wirtschaftswunderland BRD zwischen 1949 und 1963 von Regisseuren wie Wolfgang Staudte, Veit Harlan, Helmut Käutner und Robert Siodmak.


...mehr

David Lynch

Alle Spielfilme des amerikanischen Künstlers und Regisseurs David Lynch, der Filme wie „Eraserhead“ (1977) und „Blue Velvet“ (1986) geschaffen hat und Erfinder der Fernsehserie „Twin Peaks“ ist. Bestimmende stilistische Elemente seiner Filme sind albtraumhafte, surrealistische Bilder und ein präzises Sounddesign.


...mehr

Werner-Herzog-Filmpreis

Am Freitag, 15. September 2017, um 19.00 Uhr findet zum zweiten Mal die Verleihung des Werner-Herzog-Filmpreises im Filmmuseum statt. Der Preis geht in diesem Jahr an die chinesisch-amerikanische Filmemacherin Chloé Zhao für ihren Film THE RIDER.


...mehr

Roman Polanski

Vollständige Retrospektive mit allen Kurz- und Spielfilmen des polnischen Regisseurs, der wie wenige andere international gearbeitet hat und Filme drehte wie das Horrorszenario „Rosemaries Baby“ (1968), den Thriller „Chinatown“ (1974) sowie das berührende Drama „Der Pianist“ (2002) über den Überlebenskampf eines polnischen Juden im Warschauer Ghetto.


...mehr
sfas