Highlights des Münchner Stadtmuseums

Regina Relang, Modell vor Forschungsreaktor, Garching 1962

Die seit 1949 in München lebende Regina Relang (1906-1989) avancierte in den 1950er und 60er Jahren zur führenden Modefotografin in Deutschland. In jener Zeit berichtete Relang für alle großen Modezeitschriften von den Präsentationen der Haute Couture in Paris und Rom. Ihr fotografischer Nachlass befindet sich in der Sammlung Fotografie des Münchner Stadtmuseums. Im Jahr 2005 wurde daraus die umfassende Retrospektive „Die elegante Welt der Regina Relang“ zusammengestellt und gezeigt. Außerdem erschien ein Katalog im Hatje Cantz Verlag (296 Seiten, 28,90 €).