Highlights des Münchner Stadtmuseums

„Arabella, die Dame ohne Unterleib - lebend“

Der Schaustellermaler Fritz Hilbert hat dieses Bild der bekannten Illusion gemalt, bei der der Unterkörper einer Dame durch einen Spiegelungseffekt verschwindet. Noch heute ist diese Nummer in der Illusions-Schau von Schaustellerin Gaby Reutlinger auf dem alljährlichen Oktoberfest zu sehen.
Das Paradebild wurde in der Sonderausstellung "Das Oktoberfest 1810-2010" ausgestellt und ist im dazugehörenden Katalog abgebildet.