MittwochAbendGeöffnet!

Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20:00 Uhr geöffnet.
Abendticket: 3,50 € inklusive Ausstellungen und Programm.

Mittwoch, 10. April 2019


bis 20:00 Uhr

Jugendstil skurril. Carl Strathmann

Die Kunst Carl Strathmanns (1866-1939) entzieht sich jeder Kategorisierung, sie ist höchst originell, bisweilen bizarr und skurril. Mit einer ornamentverliebten Detailversessenheit schuf sich der Künstler eigene Welten von karikaturhaften Märchen, fantastischen Blumenstillleben und Landschaften, symbolistischen Historienbildern und kunsthandwerklichen Entwürfen.

Mittwoch, 13. März 2019


bis 20:00 Uhr

LAND__SCOPE – Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff

Die Ausstellung widmet sich der Landschaftsdarstellung in der zeitgenössischen Fotokunst. In einer breiten Übersicht mit Werken aus der DZ BANK Kunstsammlung wird durch verschiedene thematische Schwerpunkte verdeutlicht, dass im fotografischen Naturbild nicht nur die tradierte malerische Gattung adaptiert wird, sondern vielmehr neue Darstellungskonventionen hervorgebracht werden.

Programm

Begleitend zu den verlängerten Öffnungszeiten finden folgende Veranstaltungen statt:

Mittwoch, 12. September 2018, 16:00 Uhr

Erbstücke und Familiengeschichten unter der Lupe

Vertrauliche Einzelgespräche mit Dr. Carolin Lange

 

 


Zahllose Gegenstände aus jüdischen Haushalten fanden während der Zeit des Nationalsozialismus ihren Weg in nichtjüdische Familien. Häufig sind die Gegenstände mit einer Erzählung verbunden und werden so weitergereicht.

Dr. Carolin Lange, Provenienzforscherin an der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, sucht Ihre Geschichten zu Ihren „Familienerbstücken“. Berichten Sie ihr davon - im vertraulichen Gespräch in der Ausstellung „Erwerbungen des Münchner Stadtmuseums im Nationalsozialismus“.

Die Ausstellung „‚Ehem. jüdischer Besitz’ – Erwerbungen des Münchner Stadtmuseums im Nationalsozialismus” ist an diesem Abend bis 20.00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um keine Führung durch die Ausstellung, sondern um Einzelgespräche mit Dr. Carolin Lange für die keine Anmeldung erforderlich ist.

Dauer: 16:00 bis 20:Uhr
Eintritt: 7 €, erm. 3,50 €
Abendticket ab 18.00 Uhr (inkl. Ausstellung und Programm): 3,50 €

zurück