MittwochAbendGeöffnet!

Jeden 2. Mittwoch im Monat sind ausgewählte Ausstellungen des Münchner Stadtmuseums bis 20:00 Uhr geöffnet.
Abendticket: 3,50 € inklusive Ausstellungen und Programm.

Mittwoch, 11. September 2019


bis 20:00 Uhr

Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln

Migration ist der Normalfall einer wachsenden Großstadt und gehört zu München wie der Marienplatz. Seien es die Ziegelarbeiter_innen aus dem Friaul, die den Baustoff für viele der typischen Münchner Gebäude herstellten, die Displaced Persons, die nach dem Zweiten Weltkrieg ebenso Anteil am Wiederaufbau der Stadt hatten wie andere Bevölkerungsgruppen, oder die „Gastarbeiter_innen“, die einen wesentlichen Beitrag zur industriellen Produktion und zum Städtebau leisteten – sie alle prägten den Alltag und die Kultur Münchens.

Mittwoch, 11. September 2019

Programm

Begleitend zu den verlängerten Öffnungszeiten finden folgende Veranstaltungen statt:

Sonntag, 5. Mai 2019, 11:00 Uhr

Dafka/Doneff Duo – Plovina

Konzert


Das Dafka/Doneff Duo, das im Jahr 2011 gegründet wurde, widmet sich vornehmlich der Musikpflege, Entwicklung und Verbreitung kultureller Traditionen des Balkans. Auf dem Programm „Plovina“ stehen Volkslieder und Eigenkompositionen von Dine Doneff, die mit Klangfarben und typischen Rhythmen verbunden mit Improvisation und innovativem Zusammenspiel neue Ansätze sowie folkloristische Virtuosität vermitteln.
Mit Maria Dafka (Bajan und Gesang) und Dine Doneff (Tapan, Tambura und Gesang).

Im Jahr 2018 wurde das Duo mit dem Weltmusikpreis in der Kategorie Förder-RUTH Rudolstadt ausgezeichnet, der u.a. von MDR Kultur und dem Rudolstadt-Festival jährlich ausgelobt wird. Mit RUTH werden Leistungen herausragender Protagonisten des Genres honoriert, dem Preis kommt damit eine wichtige Rolle für das Selbstverständnis und die öffentliche Wahrnehmung von Weltmusik in Deutschland zu.

Konzertticket: 4 €, erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei

zurück