Kinder / Jugend / Familien

Samstag, 3. November 2018, 16:00 Uhr

Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln

Tandem-Führung

mit Sotiris Pappas (Physikstudent/Erasmus Student Network) und Clara Sterzinger-Killermann (Münchner Stadtmuseum)


Gemeinsam mit Clara Sterzinger-Killermann, einem Mitglied des Kuratoren-Teams führt der Physikstudent und Sohn griechischer Einwanderer Sotiris Pappas durch die Ausstellung.

Beide sind in München geboren, er als Sohn griechischer Eltern. Sotiris Pappas studiert an der Technischen Universität München Physik, Clara Sterzinger-Killermann ist wissenschaftliche Volontärin in der Sammlung Stadtkultur/Volkskunde. In ihrem Rundgang gehen Sie auf das griechische Leben in München, die Zeit der Gastarbeit und die Identität als Münchner Kindl ein.

Eintritt: 4 €, erm. 2 € / Teilnahme: 3 €

zurück