Kinder / Jugend / Familien

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 17. November 2018, 21:00 Uhr

Hawaii

Rumänisches Filmfestival

 

 

Hawaii

Rumänien 2017 | R: Jesús del Cerro | B: Jesús del Cerro, Manuel Feijóo Aragon, Beatriz González Cruz, Ruxandra Ghitescu | K: Tudor Panduru | M: Juan Carlos Cuello | D: Dragoş Bucur, Cristina Flutur, Andi Vasluianu, Constantin Cojocaru, Rodica Lazăr, Gheorghe Ifrim | 116 min | OmeU | Rumänien in der Spätphase der kommunistischen Diktatur. Auf engem Raum lebt eine Familie zusammen, in der es viele Geheimnisse gibt. Der Taxifahrer Andrei betätigt sich nebenbei in einer riskanten Tauschwirtschaft mit Schweinehälften, Zigaretten und anderen Luxusgütern. Eine unerwartete Nachricht von einem Onkel, der einst das Land verließ und offenbar in Hawaii reich wurde, verändert alles – aber die Veränderung lässt sich in Ceauşescus Geheimdienstregime nicht realisieren. Jesús del Cerros Geschichte könnte man mit dem deutschen Erfolgsfilm DAS LEBEN DER ANDEREN vergleichen: In populärer Zuspitzung wird hier ein System durchschaubar, das bis in die intimsten Bereiche der Menschen wirkte.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück