Kinder / Jugend / Familien

Mittwoch, 17. April 2019, 16:00 Uhr

Die Moriskentänzer – Erasmus Grasser im Münchner Stadtmuseum

Interaktive Führung für alle Sinne

mit Petra Waidosch


Tauchen Sie ein in das spätmittelalterliche München. Erleben Sie mit allen Sinnen, warum die Holzschnitzfiguren der Moriskentänzer so berühmt sind. Erfahren Sie, was an den Werken ihres Erschaffers Erasmus Grasser so besonders ist und warum seine Kunstfertigkeit ihm so großes Ansehen bescherte. Das Münchner Stadtmuseum präsentiert in seiner Dauerausstellung „Typisch München!“ zwei Tastmodelle bekannter Werke des Meisters – eingebettet in eine interaktive Führung für alle Sinne.

Das Format richtet sich an alle, eignet sich aber besonders für Blinde und Sehbehinderte.
Wir empfehlen blinden Personen den Besuch mit einer Begleitperson.

Max. 12 Teilnehmer (inklusive Begleitpersonen)
Dauer 60-90 Min.

Tagesticket: 4 €, erm. 2 €, Führung: 3 €, Begleitperson frei
Anmeldung: fuehrung.stadtmuseum(at)muenchen.de
oder Tel. 089-233-27979

zurück