Inklusive Angebote

Samstag, 9. November 2019, 13:00 Uhr

Ortswechsel.

Offenes Atelier für alle

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Die Kunstwerkstatt „Ortswechsel“ ist ein Begegnungsraum für Menschen mit und ohne Behinderung, die künstlerisch arbeiten oder sich kreativ ausprobieren möchten. Neben der kreativen Zusammenarbeit steht beim Ortswechsel besonders der gemeinsame Austausch im Mittelpunkt. Jeder darf mitmachen und dabei sein.

Ortswechsel macht zum ersten mal Station im Münchner Stadtmuseum. Hier wollen wir uns besonders mit dem Thema Porträt beschäftigen. Um sich für die eigene bildnerische Arbeit anregen zu lassen, gibt es während der Atelier-Woche deshalb mehrere Möglichkeiten, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Zusätzlich zu einzelnen Impulsführungen kann jeder Teilnehmende des offenen Ateliers auch selbständig die Ausstellungen im Haus besuchen, um Einfälle für die eigene Arbeit zu finden.

Alle Veranstaltungen, die im Rahmen der Atelierwoche stattfinden, sind für Besucher*innen des offenen Ateliers kostenlos.

Ort: Studio des Münchner Stadtmuseums / Der Zugang ist barrierefrei möglich / Eine barrierefreie Toilette ist vorhanden / Anmeldung nicht notwendig / Teilnahme kostenlos

Eine Kooperation des Atelierprojekts Ortswechsel mit dem Münchner Stadtmuseum.

zurück