Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 6. September 2019, 21:00 Uhr

Willi‘s Zukunftstraum
The Beloved Rogue (Der Bettelpoet)

Internationale Stummfilmtage

Live-Musik: Günter A. Buchwald

 

 

Willi’s Zukunftstraum

DE 1928 | R+B: Paul Peroff | 5 min | Zeichentrickfilm: Im Jahr 2950 wird das Leben von Maschinen und Robotern geregelt.

The Beloved Rogue (Der Bettelpoet)

USA 1927 | R: Alan Crosland | B: Paul Bern, nach dem Roman »If I Were King« von Justin Huntley McCarthy | K: Joseph H. August | D: John Barrymore, Conrad Veidt, Marceline Day, Lawson Butt, Henry Victor, Slim Summerville | 97 min | OF | John Barrymore als François Villon und Conrad Veidt als König Louis XI in einem äußerst unterhaltsamen Kostümfilm mit beeindruckenden Set Designs von William Cameron Menzies. Erstaunlicherweise fiel der Film seinerzeit bei Publikum und Kritik durch, weil man von Theaterstar Barrymore keinen Auftritt in einer romantischen Komödie erwartete. »Das Ereignis des Films, die Sensation des Abends ist der Ludwig XI. Conny Veidts. Veidt verzichtet auf jede Äußerlichkeit und jeden Effekt. Er legt seinen guten König Louis ohne jede flache Dämonie an. Dieser König ist eine arme, vom eigenen Misstrauen gehetzte Kreatur. Ein Maniake, blutdürstig, halb irre, lauernd böse; und manchmal mit einem schüchternen Ansatz zur Milde.« (Hans Feld)

Eintrittspreise 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

instagram

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail