Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 16. Juni 2018, 21:00 Uhr

Torrents of Spring (Wenn die Masken fallen)

Jerzy Skolimowski

 

 

Torrents of Spring (Wenn die Masken fallen)

Großbritannien 1989 | R: Jerzy Skolimowski | B: Jerzy Skolimowski, Arcangelo Bonaccorso, nach dem Roman von Ivan Turgenev | K: Dante Spinotti, Witold Sobociński | M: Stanley Myers | D: Timothy Hutton, Nastassja Kinski, Valeria Golino, William Forsythe, Urbano Barberini |100 min | OF | »Der reiche russische Landadelige Dimitri, auf Reisen in Europa, kann sich nicht zwischen zwei schönen Frauen entscheiden. In Mainz verliebt er sich in Valeria Golino, in Wiesbaden in Nastassja Kinski. Ein Duell hatte schon vorher keine Lösung gebracht. Da aber offenbar einer eine Entscheidung treffen muss, spricht das Schicksal. Zu guter Letzt erklärt uns Regisseur Skolimowski, was wir im Film gesehen haben: ›Dies waren die Gefahren des Lebens: Gram, Blindheit, Armut und Wahnsinn‹. Aber zu sehen war das genaue Gegenteil: luxuriöse Schwelgerei, zur Schau gestellter Reichtum sowie Liebeshändel und Handelsleben, sinn- und trickreich kalkuliert. Sowohl Turgenevs moralische Warnungen als auch des Regisseurs bemühte Botschaft treffen ins Leere; die dekorative Bilderpracht des Films versichert unablässig, wie gefahr- und problemlos doch das Leben ist, ganz gleich ob die Masken fallen oder nicht.« (Dietrich Kuhlbrodt)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht

Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail