Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 19. Juli 2019, 21:00 Uhr

The Outlaw Josey Wales (Der Texaner)

Enno Patalas

 

 

The Outlaw Josey Wales (Der Texaner)

USA 1976 | R: Clint Eastwood | B: Philip Kaufman, Sonia Cherbus, nach dem Roman »Gone to Texas« von Forrest Carter | K: Bruce Surtees | M: Jerry Fielding | D: Clint Eastwood, Chief Dan George, Geraldine Keams, Sondra Locke, Bill McKinney | 135 min | OF | »Ein Schlüsselfilm im Werk Eastwoods: in der souveränen inszenatorischen Balance der Einflüsse seiner Mentoren Sergio Leone und Don Siegel, aber vor allem als Quantensprung in der Erweiterung seiner (Star-)Persona. Sein wortloser, mythischer Rächer lernt, sich (wieder) in der Gemeinschaft zu integrieren, und zeigt eine bis dahin ungeahnte Verletzlichkeit. Eines der schönsten amerikanischen Epen der Siebzigerjahre.« (Christoph Huber) Als Clint Eastwood im Januar 1985 das Filmmuseum besuchte (Frauke Hanck: »Ein Action-Star im Kunsttempel: DIRTY HARRY-Darsteller Clint Eastwood stellte sich im Münchner Filmmuseum dem begeisterten Cineasten-Publikum vor. Filmmuseums-Leiter Enno Patalas, sichtbar lampenfiebrig aufgeregt durch so strahlenden Hollywood-Glamour live, begrüßte den langen Graublonden mit bewundernder Fan-Ehrfurcht.«), schenkte er dem Filmmuseum eine 35mm-Kopie seines Films.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 36 (28. Februar - 28. Juli 2019)
PDF Heft 36 Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail