Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 17. April 2019, 21:00 Uhr

The Left Handed Gun (Einer muss dran glauben)

Paul Newman

 

 

The Left Handed Gun (Einer muss dran glauben)

| USA 1958 | R: Arthur Penn | B: Leslie Stevens, nach dem Fernsehspiel »The Death of Billy the Kid« von Gore Vidal | K: J. Peverell Marley | M: Alexander Courage | D: Paul Newman, Lita Mila, John Dehner, Hurd Hatfield, John Dierkes | 102 min | OF | »Für sein Kinodebüt nimmt Arthur Penn vom Fernsehen eine Vorlage von Gore Vidal mit, formt sie zum intensiven Erstentwurf des typischen, von Unsicherheiten geplagten Penn-Helden und läutet so die Ära psychologischer, psychosozialer, psychosexueller Interpretationen von Western-Legenden ein. Paul Newman spielt den jungen Analphabeten und Herumtreiber William Bonney alias Billy the Kid, der bei einem väterlichen Rancher Aufnahme findet. Nach dessen Ermordung beginnt Billy einen Rachefeldzug gegen die Killer, schließt dabei Freundschaft mit Sheriff Pat Garrett und verliebt sich in eine Frau. Der Neuanfang als gesetzestreuer Bürger scheitert am Kreislauf eskalierender Gewalt.« (Christoph Huber) Der Film stellt einen Bezug zwischen Billy und der unzufriedenen Jugend der 1950er Jahre her und thematisiert zugleich den Prozess der Mythenbildung im Westen.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 36 (28. Februar - 28. Juli 2019)
PDF Heft 36 Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail