Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 9. November 2019, 18:30 Uhr

Telefonul (Der Anruf)
Moon Hotel Kabul

Rumänisches Filmfestival

Zu Gast: Anca Damian

 

 

Telefonul (Der Anruf)

Rumänien 2018 | R+B: Anca Damian | Animation: Sergiu Negulici, Ioana Laura Nicoară | 10 min | OmeU | Ein Bildgedicht: Zwei Telefone in einer geheimnisvollen Verbindung, eine Mutterfigur in einem surrealen Badezimmer, ein Traum von Familie unter Wasser.

Moon Hotel Kabul

Rumänien 2018 | R: Anca Damian | B: Lia Bugnar, Anca Damian | K: Dominique Colin | M: Romain Trouillet | D: Florin Piersic Jr., Ofelia Popii, Adrian Titieni, Rodica Negrea, Iulian Postelnicu, Florin Ghioca | 90 min | OmeU | Der Journalist Ivan kehrt aus Afghanistan nach Bukarest zurück. Im Gepäck hat er eine Videobotschaft und einen USB-Stick mit Material von der Übersetzerin Ioana, die sich als Geheimagentin zu erkennen gab. Sie hat sich danach das Leben genommen – das ist die offizielle Version. In Wahrheit war Ioana einem Korruptionsskandal auf der Spur. Der Film verfolgt dann aber nicht den Agentenplot, sondern macht einen Umweg: Ivan bringt die tote Ioana zu ihrer Familie auf dem Land zurück und sorgt dafür, dass sie ein anständiges Begräbnis bekommt. Der Film ist die gelungene Verbindung zweier Genres: ein moderner Heimatfilm vor globalen Zusammenhängen.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

instagram

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail