Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 1. Juni 2019, 18:30 Uhr

Sometimes a Great Notion (Sie möchten Giganten sein)

Paul Newman

 

 

Sometimes a Great Notion (Sie möchten Giganten sein)

USA 1971 | R: Paul Newman | B: John Gay, nach dem Roman von Ken Kesey | K: Richard Moore | M: Henry Mancini | D: Paul Newman, Henry Fonda, Lee Remick, Richard Jaeckel, Michael Sarrazin | 114 min | OF | Koproduzent und Hauptdarsteller Paul Newman hatte sich nicht vorgenommen, Ken Keseys ausladende Geschichte einer starrköpfigen Holzfällersippe in Oregon selber zu inszenieren, doch kurz nach Drehbeginn übernahm er auch noch die Regie von Richard A. Colla. Gedreht wurde on location, Newman nutzt die raue Landschaft und die rauen Sitten der Holzfäller, man spürt den Regen, die Kälte, die Nässe, die Wucht der fallenden Baumstämme. »Eine spannend erzählte Geschichte, die nicht nur Action und Drama bietet, sondern zumindest ansatzweise auch die tiefer liegenden Konflikte andeutet, die den Roman so groß machen. Als Drama um eine Familie, die sich nicht unterkriegen lässt und gegen die Unbilden der Witterung ebenso wie gegen die der Gesellschaft ihr ›Ding‹ durchzieht, funktioniert SOMETIMES A GREAT NOTION durchaus gut.« (Gavin Armour)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 36 (28. Februar - 28. Juli 2019)
PDF Heft 36 Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail