Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 16. Juni 2018, 18:30 Uhr

North by Northwest (Der unsichtbare Dritte)

Cary Grant

 

 

North by Northwest (Der unsichtbare Dritte)

USA 1959 | R: Alfred Hitchcock | B: Ernest Lehman | K: Robert Burks | M: Bernard Herrmann | D: Cary Grant, Eva Marie Saint, James Mason, Jessie Royce Landis, Leo G. Carroll, Philip Ober | 136 min | OmU | »Alfred Hitchcock hat immer wieder gesagt, NORTH BY NORTHWEST stelle die Essenz aller seiner amerikanischen Filme dar. Vielleicht erklärt das den phänomenalen kommerziellen und künstlerischen Erfolg des Films. Alfred Hitchcock und Cary Grant, ›zwei der gerissensten Trickspieler von Hollywood, sind zusammen kaum zu schlagen.‹ (Newsweek) Als Held einer rasanten, selbstironischen Odyssee wird Roger O. Thornhill, ein erfolgreicher Werbe-
mann von der Madison Avenue, in eine Welt voller Verbrechen und Konspirationen geschleudert, wo er sich gleichermaßen von der Polizei wie von ruchlosen Agenten gejagt sieht.« (Joe Hembus)

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht

Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail