Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:30 Uhr

Mr. Smith Goes to Washington (Mr. Smith geht nach Washington)

American Politics

 

Mr. Smith Goes to Washington (Mr. Smith geht nach Washington)

USA 1939 | R: Frank Capra | B: Sidney Buchman | K: Joseph Walker | M: Dimitri Tiomkin | D: James Stewart, Jean Arthur, Claude Rains, Edward Arnold, Thomas Mitchell, Guy Kibbee | 129 min | OF | Der gutmütige Jefferson Smith zieht in den amerikanischen Kongress ein, wo Parteichef Taylor, Gouverneur Hopper und Senator Paine ihn als »Nützlichen Idioten« für ihre korrupten Machenschaften missbrauchen wollen. Doch James Stewart als einfacher, aber rechtschaffender Mr. Smith weiß sich zu wehren. Frank Capra prägte mit seinen märchenhaften Komödien, die vom idealistischen Optimismus des New Deal der Roosevelt-Ära geprägt waren, das amerikanische Kino der 1930er Jahre. »Man kann mit allem zu Rande kommen, man kann die größten Schwierigkeiten überwinden, wenn man gut denkt und fühlt. Der Triumph des Guten und Edlen war der unbedingte Schlussakzent aller Filme von Frank Capra, den man nicht zu Unrecht den ›letzten der Utopisten‹ nannte.« (Jerzy Toeplitz)

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 34 bis 29. Juli 2018
PDF Kalenderübersicht bis 29. Juli 2018
Termine und Filmtexte als Webcal für Smartphone, Tablet, PC (stetig aktualisiert)
Als statischer Kalender (iCal)
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail