Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 1. Februar 2019, 21:00 Uhr

Les valseuses (Die Ausgebufften)

Jeanne Moreau

 

 

Les valseuses (Die Ausgebufften)

Frankreich 1974 | R+B: Bertrand Blier, nach seinem Roman | K: Bruno Nuytten | M: Stéphane Grappelli | D: Gérard Depardieu, Patrick Dewaere, Miou-Miou, Jeanne Moreau, Brigitte Fossey, Isabelle Huppert | 113 min | OmU | »Der Rezensent von Time wollte dem französischen Regisseur Bertrand Blier ›am liebsten den Mund mit Seife auswaschen und beten, dass dieser Film eine isolierte Verirrung ist‹. Die anarchische Komödie erzählt im Slapstick-Stil die sexuellen und kriminellen Abenteuer zweier junger Männer, die durch Frankreich stromern. Aus der Fassung brachte viele Kritiker die pubertäre, mutterfixierte Erotik des unzertrennlichen Bürgerschreck-Paares mit einer Mischung aus Vulgarität, Ironie und Gaudium. Höhepunkt ist eine lange Episode mit Jeanne Moreau. Sie spielt eine abgewrackte Frau, welche die beiden Jungen von der Straße aufgabeln und dazu verführen, mit ihnen in einem Hotelzimmer zu schlafen. Am Morgen löst sie sich aus den Armen der beiden, nimmt einen Revolver und begeht den abstrusesten Selbstmord, den es wahrscheinlich je im Kino gegeben hat. Sie schießt sich die Kugel in die Vagina.« (Der Spiegel)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht
Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail