Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Donnerstag, 5. September 2019, 19:00 Uhr

Les générations comiques (Komische Schöpfungen)
Affaires de cœur (Herzensangelegenheiten)
The Second 100 Years (Kavaliere für 24 Stunden)
Lights of Old Broadway (Die Lichter des Broadway)

Internationale Stummfilmtage

Live-Musik: Günter A. Buchwald Einführung: Stefan Drößler

 

Les générations comiques (Komische Schöpfungen)

Frankreich 1909 | R+B: Émile Cohl | 5 min | OF

Affaires de cœur (Herzensangelegenheiten)

Frankreich 1909 | R+B: Émile Cohl | 5 min | ohne Titel Neue Restaurierungen von zwei technisch verblüffend perfekten avantgardistischen Werken des Trickfilm-Pioniers.

The Second 100 Years (Kavaliere für 24 Stunden)

USA 1927 | R: Fred L. Guiol | B: Leo McCarey | K: George Stevens | D: Stan Laurel, Oliver Hardy, James Finlayson, Charlie Hall, Stanley Sandford | 21 min | OF | Der erste Film, in dem Stan Laurel und Oliver Hardy als Duo auftreten, in einer neu aufgefundenen vollständigen Fassung mit originalen Zwischentiteln.

Lights of Old Broadway (Die Lichter des Broadway)

USA 1925 | R: Monta Bell | B: Carey Wilson, nach dem Stück »The Merry Wives of Gotham« von Laurence Eyre | K: Ira H. Morgan | D: Marion Davies, Conrad Nagel, Frank Currier, George K. Arthur, Julia Swayne Gordon | 72 min | OF | Marion Davies brilliert in einer Doppelrolle als Zwillinge, die nach der Geburt getrennt wurden und im New York Ende des 19. Jahrhunderts in unterschiedlichen sozialen Milieus aufwachsen. Die erfolgreiche Verfilmung eines Broadway-Hits wurde von der Library of Congress restauriert, inklusive der faszinierenden Zweifarb-Technicolor-Sequenzen.

Eintrittspreise 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

instagram

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail