Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:00 Uhr

La controfigura (The Stand-in)

Künstlerkino

Zu Gast: Rä di Martino

 

 

La controfigura (The Stand-in)

Italien 2017 | R: Rä di Martino | B: Rä di Martino, Marco Alessi | K: Gianclaudio Giacomini, Giulio Squillacciotti, Hasnae el Ouarga | D: Valeria Golino, Filippo Timi, Corrado Sassi, Younes Bouab, Nadia Kounda | 75 min | OmeU | Der erste abendfüllende Spielfilm der mit ihren kürzeren Arbeiten immer wieder bei Kino der Kunst vertretenen Künstlerin ist ein freies Remake des amerikanischen Klassikers THE SWIMMER (1968) mit Burt Lancaster und eine surreale Reflexion über das Filmemachen und die Identitätskrise eines Schauspielers. Gedreht in Marokko, wird die Geschichte des an seiner Rolle verzweifelnden Statisten Corrado erzählt, der als Double des Hauptdarstellers seinen Weg durch die Pools der feudalen Villen Marrakeschs schwimmen muss. »Die von Rä di Martino geschaffene ›Fiktion in der Fiktion‹ spricht damit einen sensiblen soziokulturellen Kontext an. Hier durchquert ein ›westlicher‹ Mann halbnackt eine arabische Stadt und offenbart die Sinnsuche und den Sinnverlust, mit denen sich Gegenwartsgesellschaften auseinanderzusetzen haben.« (Matthias Knapp)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht
Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail