Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 16. Dezember 2018, 21:00 Uhr

La baie des anges (Die blonde Sünderin)

Jeanne Moreau

 

 

La baie des anges (Die blonde Sünderin)

Frankreich 1963 | R+B: Jacques Demy | K: Jean Rabier | M: Michel Legrand D: Jeanne Moreau, Claude Mann, Paul Guers, Henri Nassiet, André Certes | 90 min | OmeU | Gleich bei seinem ersten Roulettespiel gewinnt der gewissenhafte Bankangestellte Jean Fournier ein kleines Vermögen. Er beschließt, seinen Jahresurlaub an der Côte d’Azur zu verbringen. Im Casino in Nizza lernt er die schöne Jackie kennen, die für ihre Spielleidenschaft Ehe und Kind aufgegeben hat. Gemeinsam ziehen sie von Spieltisch zu Spieltisch, Jean verfällt Jackie und dem Spiel gleichermaßen. »Jackie, die blonde Sünderin, ist eine Frau mit platiniertem Haar, auffallenden Kleidern und Pelzen, einem ausgemergelten Gesicht, von Leidenschaft wahrscheinlich, und kein Spielcasino von Enghien bis Monte Carlo ist ihr unbekannt. Um spielen zu können, tut sie alles: Sie hat Mann und Kind verlassen, sie konvertiert in Geld, was immer sich ihr bietet, sie lügt und betrügt. Jackie ist nicht nur ein schlechtes Abziehbild einer Jahrhundertwendeabenteuerin. Gemessen an ihrer Umwelt ist Jackie eine Freie, auch wenn sie sich veralteten Leidenschaften hingibt.« (Frieda Grafe)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht
Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail