Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19:00 Uhr

John Mulholland – Zauberer im Kalten Krieg
The Men Who Stare at Goats (Männer, die auf Ziegen starren)

Zauberkunst und Film

Einführung: Thomas Fraps

 

 

John Mulholland – Zauberer im Kalten Krieg

Deutschland 2015 | R: Alexander Landsberger | B: Friedemann Goez, Alexander Landsberger | K: Jörg Rambaum | M: Balz Aliesch | 43 min –

The Men Who Stare at Goats (Männer, die auf Ziegen starren)

USA 2009 | R: Grant Heslov | B: Peter Straughan, nach dem Buch von Jon Ronso | K: Robert Elswit | M: Rolfe Kent | D: George Clooney, Ewan McGregor, Jeff Bridges, Kevin Spacey, Stephen Lang, Robert Patrick | 94 min | OmU – Im Kalten Krieg experimentierten die Geheimdienste mit allen erdenklichen Mitteln und suchten den Rat von Experten. So kontaktierte die CIA den New Yorker Zauberkünstler John Mulholland (1898–1970) und beauftragte ihn, Tricks für Geheimagenten zu entwickeln und den möglichen Einsatz parapsychologischer Techniken wie Telepathie, Hellseherei, Gedankenlesen auf Brauchbarkeit zu prüfen. Die Filmsatire THE MEN WHO STARE AT GOATS spielt im Irakkrieg und zeigt einen Journalisten, der auf eine amerikanische Spezialeinheit trifft, die mit ungewöhnlichen Kampf- und Folterstrategien arbeitet und dabei parapsychologische Mittel und Drogen einsetzt.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht
Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail